Yoga für den Rücken

Die Back Up Yoga für den Rücken-Kurse beinhalten

 

  • Übungen zur Lockerung von Rücken, Schultern und Nacken
  • gezielte Kräftigung der aufrichtenden Rumpfmuskulatur
  • Vorbeugen von - meist beruflich bedingten - einseitigen Bewegungsmustern
  • Atem,- Konzentrations- und Entspannungsübungen
  • das Fördern der inneren und äußeren Kraft
  • die Steigerung des persönlichen Wohlbefindens 


Die Yoga-Kurse für den Rücken sind nicht für Frauen in der Schwangerschaft geeignet, da der Fokus im Rücken-Kurs auf der Kräftigung der Bauch-, Rumpf- und Rückenmuskulatur liegt. Viele dieser Übungen sollen in der Schwangerschaft nicht ausgeführt werden. 

 

Alle Yoga-Kurse starten und enden mit einer Entspannungseinheit. Schwerpunkt in allen Yoga-Kursen sind die Asanas (Körperhaltungen). Pranayama (Atemübungen) und Meditationstechniken sind ebenfalls ein wichtiger und regelmäßiger Bestandteil. So wird der Mensch in seiner Ganzheit angesprochen: Körper, Geist und Seele.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum: yogaklub - Inh. Renata Iorio - Humboldtstr. 69 HH - 60318 Frankfurt - Fon. 0178-97 79 142 - Mail. info@yogaklub.de - Web. www.yogaklub.de